Collina fährt Opel

Pierluigi CollinaDer mittlerweile nicht mehr aktive italienische Schiedsrichter Pierluigi Collina ist das neue Testimonial von Opel. Auch im Werbespot gibt er sich souverän und sorgt für Ordnung auf dem Platz. Dabei muss er sich nicht mit Fußballstars und -diven rumärgern, sondern durch sein bloßes Auftauchen bzw. Vorbeifahren in einem Opel Signum, einigen sich ein paar fußballspielende Jungs doch, die Regeln zu beachten. Opels Werbepartner ist dabei die Agentur McCann-Erickson BCA aus Frankfurt.

Opel SignumDas gebeutelte Unternehmen Opel versäumt es dabei leider nicht, im Abspann die Sonderkonditionen und Preisvorteile anzupreisen. Auf mich wirkt das ja immer etwas armselig. Man kann dieses Verhalten allerdings auch bei Citroën, Chevrolet und vielen japanischen Autoherstellern beobachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*