Werbefigur

Werbefiguren werden in der Werbung verwendet, um Waren oder Dienstleistungen zu personalisieren. So wurde Frau Antje seit 1961 benutzt, um holländischen Käse mit dem Bild einer typischen Niederländerin zu verknüpfen. Herr (Günter) Kaiser wurde von der Hamburg-Mannheimer seit 1972 durch verschiedene Schauspieler als deren Außendienstmitarbeiter dargestellt. Johanna König erreichte ihre größte Popularität, als sie in der Rolle der Klementine mit Latzhose und kariertem Hemd die Vorteile von Ariel erklärte. Ebenso wusste Xenia Katzenstein als Frau Karin Sommer von 1974 bis 1985 jede Feier durch ihren Kaffee von Jacobs zu retten.

(aus WikiPedia, die freie Enzyklopädie)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*