Ein bisschen Spaß ist immer drin.

Liquido – die Band, die lange Zeit mit dem Song Narcotic die deutschen Charts erobert hatte – macht Werbung für Kinderüberraschung von Ferrero.

Dazu wurden von der Werbeagentur HP Albrecht zwei Spots kreiert:
Liquido/ FerreroDer eine zeigt die Band, wie sie mit dem Tour-Bus liegen geblieben ist und Wolfgang (Vocals und Keyboard) soll an der nächsten Tankstelle Benzin holen. Stattdessen bringt er allerdings etwas viel Besseres mit: Kinderüberraschung für alle.
In der zweiten Variante sieht man die Band beim Proben im Übungsraum. Sie müssen allerdings auch auf den Sohn von Wolfgangs Schwester aufpassen. Und da man Kinder am besten mit Spiel, Spaß und Schokolade beschäftigt, besorgt einer Kinderüberraschung. Aber weil Spiel, Spaß und Schokolade auch was für Erwachsene ist, kümmert sich Liquido gleich mal selbst um die spannenden Ü-Eier.

1 Kommentar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*