Lurchi, Klementine und Co.

Über das Buch
Ist die Milka-Kuh von Natur aus lila? Schmeckt der Kaffee von Karin Sommer nicht oder warum wurde die Tassen nur zur Hälfte getrunken? Wie kamen die Löcher in die Sohlen des Camel-Manns? Sind die Marlboro-Cowboys die letzten wahren Männer, die ohne Frauen auskommen dürfen – oder müssen?

Diese Fragen und viele weitere werden in dem Buch

Lurchi, Klementine & Co. – Unsere Reklamehelden und ihre Geschichten

von Wolfgang Hars ein für alle Mal geklärt.

Über den Autor
Der mittlerweile freie Autor kam 1961 in Hamburg zur Welt, studierte Marketing-Kommunikation und arbeitete in den Werbeabteilungen verschiedener Verlage und Agenturen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*