Liebe kümmert sich nicht um Schmutz.

Staubsauger VC 6300„Sex sells“ ja bekanntlich. Aber in die Schmuddelecke will man mit seiner Werbung auch wieder nicht. Deswegen schwenken schon seit einiger Zeit viele Werber auf die Idee „Love sells“ um. Liebe sieht man viel im Fernsehen und auch in der Werbung. Viele Hersteller legen sich sogar einen Claim zu, in dem das Wort Love oder Liebe vorkommt. „Ich liebe es.“, „Is it love?“, „We love to entertain you …“. Überhaupt sind Gefühle in der Werbung immer noch ein Thema. Auch wenn der Werbekongress 2004 in Berlin schon den Ausverkauf der Gefühle angekündigt hatte.

Saatchi & Saatchi hat sogar ein ganz eigenes Konzept der „love marks“ entwickelt und bietet viel Stoff zum Nachlesen.

Der Reinigungsspezialist Kärcher reiht sich nun auch gekonnt in dieses Umfeld ein:

Liebe kümmert sich nicht um Schmutz.
Das macht der Staubsauger VC 6300.

heißt es da im Werbespot. Es ist schon ein gewagter Spagat – Staubsauger hat mit Liebe so viel zu tun, wie Sex mit Kirche – wenn ich den Vergleich hier wagen darf.

Aber dennoch: Die Werbung ist gut gemacht. Ob man allerdings bei den beiden sich liebenden Protagonisten, die eine kleine Kissen- und Federnschlacht im Bett veranstaltet haben, an einen Staubsauger von Kärcher denkt, wird sich erst noch herausstellen müssen.

Hinter diesem Spot steckt kein geringerer als die Agentur TBWA\ Berlin und die Filmproduzenten von Neue Sentimental Film. Wer noch herausfindet, wie der Song in diesem Werbefilm heißt und von wem er ist, der möge bitte einen Kommentar abgeben.

5 Kommentare


  1. Hallo Gustav!

    Danke für die Song-Recherche. Hoffentlich finden das hier nun auch viele andere auf der Suche nach dem Lied.


  2. mein kommentar: ….das lied ist fast zu schade für ne staubsaugerwergung…es ist ein super song könnt ihn mir stundenlang anhören…. schaden dass er nicht im handel erhältlich ist…hoffe dass es doch geschied.

    mit freunlichen grüssen…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*