1 Kommentar


  1. Oft ist es nicht mal die Schnittstelle zum Beschwerdemanagement, die fehlt, sondern einfach die zur Katalogbestellung. Man hätte mal Strichliste führen sollen, wie viele Kommentare und Mails wir beim Werbeblogger im Lauf der Jahre auf diverse Ikea-Artikel hin hatten, bei denen die Leute gefragt haben: „Bitte schicken Sie mir den aktuellen Ikea Katalog zu. Meine Adresse ist…“ :D

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*