3 Kommentare

  1. Georg

    Ganz übel. So ein peinliches geschreibe! Es gab noch nie Salatblätter auf Cheeseburgern. Dürfen in Zukunft nur noch hochdeutsch sprechende Abiturienten bei McD arbeiten damit Du Deine Bestellung ordentlich artikuliert rüberbringen kannst? Was erwartest Du eigentlich bzw. wie borniert muss man sein um sich so heutzutage über einen FastFoodJoint zu äußern!? Meide die Hütte einfach, wenn es Dir nicht schmeckt aber nicht so einen unreflektierten Unfug ablassen. Danke.


  2. Ich habe mit sowas schon gerechnet. Es geht mir nicht darum, dass die Bedienung bei McD ausländisch ist – das ist mir völlig egal. Ich will, dass McD daran arbeitet und die Mitarbeiter fördert. Also zum Beispiel Schulungen anbietet und so Qualität und Service verbessert. Daran ist doch nichts verwerflich. Alle reden von der Servicewüste Deutschland und diese prangere ich an. Nicht mehr, nicht weniger.

  3. malte

    Da bin ich bei Dir.. Unfreundlichkeit und mieser Service ist inakzeptabel, ganz gleich welche Nationalität die _Service_kräfte haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*