Jetzt umsteigen

Das hat jetzt weniger etwas mit Werbung zu tun, aber ich muss es trotzdem loswerden. Naja, vielleicht ist es ja doch ein bisschen Werbung, Werbung für eine andere Suchmaschine, als ich sie bisher verwendet habe:

Ask.com

Die aufpolierte Suchmaske von Ask.com – momentan leider nur die US-amerikanische Variante – ist wirklich hübsch geworden. Die Version oben ist schon durch mein Profil angepaßt. Statt ein bisschen bunt und bevorzugt langweiliges weiß, ist Ask.com zwar auch sehr aufgeräumt, aber es vermittelt doch ein wohligeres Gefühl. Die Suchergebnisse können sich auch sehen lassen, auch und vielleicht gerade, weil sie von denen von big G abweichen.

Jetzt fehlt eigentlich nur noch das modernisierte Design für http://de.ask.com, dann bin ich gänzlich umgestiegen.

2 Kommentare


  1. naja, umsteigen wird wohl kaum jemand, aber eine gute alternative währe in Deutschland schon schön. Msn und Co. haben sich ja auch schon als alternative ohne erfolg versucht.


  2. Ich finde ASK gut, In den USA ist diese Suchmaschine auch viel bekannter.
    In Planung ist ja auch eine Suchmaschine für die EU. Es wird mal Zeit das hier was passiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*