MediaOffline

Damals hatte ich noch festgestellt, dass das eCommerce-Angebot vom MediaMarkt nicht mehr auf der Seite des Elektronikdiscounters zu finden ist und unter www.mediaonline.de residiert.

Heute ist es so, dass MediaOnline die Tore schließt. Die Hintergründe sind laut Webseite und der Fachpresse, dass die MediaSaturn-Unternehmensgruppe ihre E-Commerce-Aktivitäten neu strukturiert. Bleibt wohl abzuwarten, was das genau bedeutet.

Es war als Kunde auch ehrlichgesagt immer schwer zu verstehen, wenn man mit der ausgedruckten Detailansicht eines Produktes aus dem Online-Shop im MediaMarkt-Laden vor Ort stand und der Verkäufer einem nur ein „Damit haben wir nichts zu tun.“ entgegenbrachte. Gleiches gilt hier übrigens auch für die anderen Elektronikfachmärkte wie ProMarkt.

Ich bin gespannt auf das neue Konzept. Laut W&V soll sich auch was an der MediaMarkt.de-Seite in Richtung CRM (Customer Relationship Management) tun. Fände ich auch nicht schlecht – kaufen kann man es dann ja im Laden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*