2 Kommentare


  1. Ich finde auch nicht, dass jedes Unternehmen unbedingt ein Soundlogo braucht. Wie aggressiv die oft sind! Kinder-Pingui hat man versucht mit einem SMS-Geräusch zu verknüpfen, die REWE versucht es mit zwei scheußlichen Piepstönen und das schlimmste hat wohl Yello-Strom mit seinem sinnlosen Frosch und diesem nervtötenden Edding-Gequietsche.
    Mal davon abgesehen kann ich bis heute nicht begreifen, wie man sich sowas ausdenken kann: „Mit dona® haben Ihre Knie gut lachen“. Häää?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*