Wenn es wieder kribbelt.

Ich bin per E-Mail darauf aufmerksam gemacht worden, dass im Dezember vom Buch „Kribbeln im Kopf“ von Mario Pricken eine Neuauflage erscheint. So ein Buch hat ja immer eine gute Größe für unterm Tannenbaum!
Im Oktober 2006 hatte ich in einem Beitrag auf das Buch verwiesen – schon damals wurde kommentiert, dass der Tipp ja nicht mehr ganz aktuell ist. Wohl war, wohl war – das Werk ist mittlerweile über 3 Jahre alt. Für ein gutes Buch eigentlich keine Zeit, aber in der Welt der Werbung schon uralt.

In der Neuauflage von „Kribbeln im Kopf“ wird es zusätzlich zur Vorstellung von über 130 Werbekampagnen aus aller Welt auch die Bereiche „Neue Medien“ und „Marketing“ geben. Pricken möchte damit seinen Beitrag leisten, auch die Interessenten abseits der Werbebranche mit Informationen zu versorgen.

Der Internetauftritt von Mario Pricken hat sich gegenüber meinem letzten Besuch übrigens auch stark weiterentwickelt. Es wurde ein Beraterpool aufgebaut, der professionelle Seminare und Inhouse-Trainings anbietet – buchbar über die Webseite. Wer in nächster Zeit also im schönen Wien ist und ein wenig Geld über hat oder wenn vielleicht ein Chef seinen Angestellten etwas Gutes tun möchte, der sollte ein Seminar von Pricken’s Team besuchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*