Speed-Dating auf Niedersächsisch

Speed-Dating auf Niedersächsisch heißt der neue TV-Spot, mit dem die Innovationskampagne des Landes Niedersachsen bei NTV und N24 zielgruppengerecht auf Sendung geht. Er läuft ab dem 12. Oktober drei Wochen lang gut 30 Mal am Tag.

Nur wenige Sekunden reichen den beiden Niedersachsen in dem Fernsehspot zum Kennen- und Liebenlernen. Klar, dass die Partnerwahl etwas mit der Innovationsstärke des Landes zu tun hat. Prägnant und humorvoll zeigt die Standortkampagne „Innovatives Niedersachsen“ ein weiteres Mal, wo die niedersächsischen Stärken liegen, und erweitert mit dem Werbefilm ihr Kommunikationsspektrum. Die Botschaft für Entscheider und Multiplikatoren in der deutschen Wirtschaft auch in diesem Fall: Niedersachsen ist ein Land, in dem es sich lohnt zu investieren, zu leben und zu arbeiten.

Und: im schönen Niedersachsen ist selbst die Partnerwahl reine Innovationssache.

Der neue TV-Spot, kreiert von der Hamburger Agentur Jung von Matt/Alster und weitere Aktionen der Kampagne sowie mehr Informationen zu niedersächsischen Innovationen sind unter www.innovatives.niedersachsen.de zu finden.

1 Kommentar


  1. ich find den spot super, auch da ich gerade ähnliches studiert habe kommt der ganz gut, nur leider sieht die ralität etwas anders auch….finde mal eine frau, die den plan hat und dann auch noch gut aussieht :P

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*