Jetzt noch besser!

Ich glaube, dieser Claim kommt genauso aus den achtziger Jahren, wie der Werbespot, aus dem er stammt: „Jetzt noch besser“. So einen Spruch dürfte man heutzutage eigentlich gar nicht mehr anwenden, weil der gemeine Verbraucher dann nur denkt, dass es vorher wohl auch schlechter ging. Zumindest geht es mir so, wenn ich einen solchen Claim irgendwo lese. Oder noch schlimmer: Der Konkurrent wirbt dann im Gegenzug mit einer Kampagne, à la „Wer immer Rabatt gewähren kann, hatte vorher zu teure Preise“.

Aber darauf will ich eigentlich gar nicht hinaus, denn ich möchte auf einen Werbespot aus den 80er Jahren eingehen, der mir vor Kurzem wieder in den Sinn kam: Gervais Obstgarten. Und zwar zeigt der Spot Menschen, meistens um halb zehn, die sich zum Frühstück wohl etwas zu viel gegönnt haben und mit vollem Magen im wahrsten Sinne des Wortes durch die Decke krachen. Diesen Spot gab es in vielen verschiedenen Varianten. Inhaltlich also eigentlich ziemlich platt, aber dafür ist er im Gedächtnis geblieben und der Spot dürfte heutzutage sogar einen gewissen Kultstatus erlangt haben. Um nicht länger auf die Folter zu spannen, gibt es natürlich – wie könnte es anders sein – ein Youtube-Video mit einer Version des Spots:

Gervais gehört übrigens mittlerweile zum Danone-Konzern. Somit wird der Obstgarten unter der Marke Danone vertrieben. Von „locker & leicht“ ist allerdings nicht mehr die Rede. Der Obstgarten ist jetzt „locker & cremig“. Für Kalorienbewußte hat Danone eine zweite Diät-Reihe mit nur 0,4% Fett herausgebracht. Damit kracht man dann sicher auch nicht mehr durch den Boden.

1 Kommentar


  1. Erinnert mich stark an einen aktuellen Supermarkt-Claim: „Jeden Tag ein bisschen besser“. Klingt eher nach einem Nachhilfeschüler, der das Klassenziel noch noch nicht erreicht hat. Der Obstgarten-Spot an sich ist aber dennoch ein Klassiker.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*